15.11.2015

CGN Corporate:
neuer Auftritt für Website der GDEKK

Köln, 15.11.2015 – Stärkere Profilkommunikation, Erweiterung der Corporate Design-Elemente sowie eine optimierte Benutzerführung: Die neue Internetpräsenz der Einkaufsgemeinschaft für kommunale Krankenhäuser GDEKK präsentiert die Inhalte der Organisation in einem neuen Gewand.
 

 

Entwicklung der Visuelle Positionierung

Grundlage für den Relaunch der beiden Websites (extern und Intranet) war eine Untersuchung der kommunikativen Grundausrichtung der Organisation. Ein Vergleich mit anderen Akteuren im Bereich des Krankenhauseinkaufs wurde ebenso bei der Konzeption der neuen Websites berücksichtigt wie eine Studie zu möglichen Entwicklungen im Bereich User-Interaktion und Usability. Die visuelle Strategie, die von CGN Corporate entwickelt wurde, greift einerseits die bestehenden Corporate Design-Mittel auf, ergänzt sie aber andererseits um entscheidende neue Impulse, welche die in der Strategie definierten Intentionen zielführend umsetzt.

So formuliert zum Beispiel die erweiterte Farbpalette den klarer und präziser gewünschten Habitus im Außenauftritt der GDEKK. In Kombination mit Formelementen, die das Auge des Betrachters anregen sollen, soll das Interesse der Zielgruppen unmittelbar geweckt werden.

 

Neue Bildsprache mit Krankenhausmotiven

Das Bildkonzept verwendet typische Motive aus dem Alltag von Krankenhäusern und Großapotheken. Fotos sind hoch ästhetisch und visuell anspruchsvoll umgesetzt. Ergänzt wird die fotografische Kommunikation von einem Piktogrammsystem. Hier tragen klare Kontraste und leicht verständliche Icons zusätzlich zu einer schnelleren Rezeption bei.

 

Nutzerführung

Neben der neuen Content-Struktur und der Design-Entwicklung zielte der Relaunch der GDEKK-Websites auch auf eine bessere Usabilty. Die neue Website gewährleistet, dass alle Inhalte schon in wenigen Stufen zu erreichen sind. Die Website nutzt zudem das Konzept des Responsive Designs: So wird das Layout auf unterschiedlichsten Geräten – egal ob Desktop, Tablet oder Smartphone – jeweils kontrolliert dargestellt.

Zur Pflege durch die Redakteure der GDEKK wurden die Websites im Content Management System TYPO3 erstellt.

 

Links zum Thema:

www.gdekk.de

Case Studie CGN Corporate

KONTAKT & INFOS

CGN Corporate

Visual Identity & Design

CGN Corporate

Peter Korthals, Dipl. Designer
Hans-Willy-Mertens-Str. 2
50858 Köln

 

Download Profile

CGN Corporate:
Kompakte Infos zu Büro, Kompetenzen und Portfolio

 

@ 2018 // CGN Corporate, Köln

CGN